User Image
Company Logo

ELTERN.LEBEN.VIELFALT

Mit Förderung des Landes Steiermark, Ressort Bildung und Gesellschaft, starteten 2009 die Kinderfreunde Steiermark gemeinsam mit ZEBRA das Angebot "Eltern.leben.Vielfalt", das einen speziellen Fokus auf Diversität und Vielfalt legt.

Eltern.leben.Vielfalt ist ein niederschwelliges Angebot der Elternunterstützung, das offen für alle Eltern ist und sich insbesondere auf jene Eltern richtet, die herkömmliche Angebote der Elternbildung nicht kennen. 

Ziel des Angebotes ist die ElternbegleiterInnen nachhaltig in den Regionen durch starke Zusammenarbeit mit regionalen Einrichtungen, Gemeinden, Organisationen und Vereinen zu veranken. Das Programm agiert vernetzend, beratend, unterstützend und begleitend. 

2009/2010 wurden in den Regionen Graz, Feldbach, Kapfenberg, Leibnitz und Knittelfeld 32 regionale Peers, dh (Groß)Mütter und Groß(Väter), zum/zur vom Bundesministerium zertifizierten "Interkulturellen ElternbegleiterIn" geschult. 2015 wurden im Rahmen der praxisorientierten Schulung zusätzlich 18 neue ElternbegleiterInnen ausgebildet. Diese arbeiten bereits mit Elterngruppen vor Ort, gestalten Frühstücksrunden, aktivitätsorientierte Väterangebote, Elterncafes und Elternrunden im Privatumfeld.

Die zertifizierten ElternbegleiterInnen stehen auch Organisationen und Institutionen steiermarkweit zur Verfügung. ElternbegleiterInnen sind selbst Eltern, die einen guten Zugang zu anderen Eltern haben. Familien, (Bildungs-)Chancen von Kindern und Eltern, sowie Vielfalt und interkulturelles Zusammenleben sind den ElternbegleiterInnen besondere Anliegen. Sie arbeiten mit niederschwelligen, interessens- und lebensraumorientierten Angeboten, um auch Eltern zu erreichen, die aktuelle Bildungs- und Beratungsangebote nicht kennen oder nutzen.

Durch regionale Netzwerkarbeit und unter Berücksichtigung der bestehenden Angebote sollen nachhaltige Angebote der Elternbegleitung geschaffen werden. Mit diesem Angebot können Eltern in ihrer persönlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Vielfalt von Eltern-Veranstaltungen profitieren und in ihrer Funktion als Mütter und Väter gestärkt werden.

Im Herbst 2016 beginnt die neue praxisorientierte Schulung für die Regionen Graz, Feldbach, Kapfenberg, Knittelfeld und Leibnitz. Diese ist kostenlos und beinhaltet neben den Seminartagen, Wahlseminaren, Hospitationen, Peergroup-Treffen auch selbst durchzuführende Praxisveranstaltungen und ein Mentoring durch ein/e erfahrene/r ElternbegleiterIn.

Falls Sie Interesse an unserem Newsletter oder sich über die nächste Schulung informieren möchten, bitten wir Sie eine E-Mail an folgende Adresse zu senden: aizhana.reyer@zebra.or.at

KONTAKT

Informationen zu den Feldbacher, Kapfenberger, Knittelfelder und Leibnitzer ElternbegleiterInnen:
Aizhana Reyer, BA
Tel.: 0316/ 83 56 30
E-Mail: aizhana.reyer@zebra.or.at

Informationen zu den Grazer Elternbegleiterinnen:
Mag.a Barbara Romar
Tel.: 0316/ 82 55 12-21
E-Mail: barbara.romar@kinderfreunde-steiermark.at

Im Sinne eines integrativen Ansatzes zielt das Angebot darauf ab, bestehende Strukturen, Einrichtungen und Ressourcen für Eltern besser nutzbar zu machen. In diesem Zusammenhang wird nach den Prinzipien Peeransatz, Lebenswelt- und Alltagsorientierung gearbeitet.

User Image

ZEBRA - Interkulturelles Beratungs- und Therapiezentrum
Granatengasse 4/3. Stock
8020 Graz

Tel.: 0316/83 56 30
Fax: 0316/83 56 30 -50
Mail: office@zebra.or.at

Social Media Facebook